"Die Gauseköte wird unser BER-Flughafen in Lippe"

Erol Kamisli

  • 0
Schlänger fühlen sich durch die Sperre ausgegrenzt. Bodo Kibgies, Andre Pestrup, Heinrich Kuhlmeier, Henning Schwarze, Edeltraud Kuhlmeier, Maximilian Scholz und Dieter Vollmer haben sich fürs Foto hiter der Sperrbarke am Kreuzkrug versammelt. - © Bernhard Preuss
Schlänger fühlen sich durch die Sperre ausgegrenzt. Bodo Kibgies, Andre Pestrup, Heinrich Kuhlmeier, Henning Schwarze, Edeltraud Kuhlmeier, Maximilian Scholz und Dieter Vollmer haben sich fürs Foto hiter der Sperrbarke am Kreuzkrug versammelt. (© Bernhard Preuss)

Die Gauseköte ist seit einem Jahr gesperrt. Eine Öffnung der Straße steht in den Sternen. Die Pendler, Geschäftsleute und Sportvereine fordern mehr Engagement von den Verantwortlichen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!