Klinikum Lippe und drei Chefärzte erhalten „TOP“-Siegel

Mattlen Küllmer

  • 0
Prof. Dr. Christoph Redecker, Prof. Dr. Wolfgang Hiller und 
Priv. Doz. Dr. Helger Stege (von links) sind stolz. - © Klinikum Lippe
Prof. Dr. Christoph Redecker, Prof. Dr. Wolfgang Hiller und 
Priv. Doz. Dr. Helger Stege (von links) sind stolz. (© Klinikum Lippe)

Kreis Lippe. Gute Nachrichten für Patienten in Lippe: Das Magazin „Focus" hat ihren Lesern Ärzte und Kliniken empfohlen, die in ihrem Spezialgebiet Spitze sind. Dazu gehört nicht nur das Klinikum, sondern auch diverse Mediziner.

Das Klinikum Lippe ist in Deutschlands größtem Krankenhausvergleich „TOP Regionales Krankenhaus 2020 Nordrhein-Westfalen". Das Siegel „TOP Mediziner" bezeichnet in Therapie und Diagnostik führende Experten. Drei Chefärzte des Klinikum Lippe sind in diesem Jahr mit der Auszeichnung „TOP Mediziner" auf der „Focus"-Liste zu finden.

Das Ranking

Nur wer ständig auf dem neuesten Stand der Wissenschaft sei, könne das Beste für die Patienten leisten und junge Mediziner ausbilden, schreibt das Klinikum in einer Pressemitteilung. „So sind wir sehr stolz darauf, dass auch 2020 wiederum Professor Dr. Christoph Redecker, Professor Dr. Wolfgang Hiller und Privatdozent Dr. Helger Stege ausgezeichnet wurden."

So komme das Ranking zustande: Ein unabhängiges Recherche-Institut (MINQ) befragt im Auftrag des Magazins Oberärzte und niedergelassene, werten die Qualitätsberichte der Krankenhäuser aus. Sie sammeln Informationen zur Anzahl der Publikationen, zu durchgeführten Studien und zum Behandlungsspektrum der Mediziner.

"Top Mediziner"

Professor Dr. Christoph Redecker, Chefarzt der Neurologie am Klinikum Lippe, darf sich nun „Top Mediziner 2020" für den Teilbereich Parkinson nennen. Seine Fachklinik für Neurologie ist zudem „Top Nationales Krankenhaus Parkinson 2020". Professor Dr. Wolfgang Hiller ist nicht nur in zwei Fachgebieten TOP Mediziner 2020, seine Klinik ist auch „TOP-Nationales Krankenhaus Gallenblase 2020".

Privatdozent Dr. Helger Stege ist seit 2018 in Folge als „TOP Mediziner Venenleiden" ausgezeichnet. Die Klinik für Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin unter Chefarzt Professor Dr. Stephan Gielen ist mehrfach „TOP Nationales Krankenhaus Kardiologie" und gehört damit zu den Top-100 Kliniken in Deutschland.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!