Was Höhenangst auslöst und wie Betroffene damit umgehen können

Martin Hostert

  • 0
Nicht jedermann Sache: Balancieren in großer Höhe. Aber die Angst, der Respekt davor ist eine normale, gesunde Reaktion des Körpers. - © Pixabay
Nicht jedermann Sache: Balancieren in großer Höhe. Aber die Angst, der Respekt davor ist eine normale, gesunde Reaktion des Körpers. (© Pixabay)

LZ Serie "Über Lippe": Der ärtzliche Direktor des PPZ in Detmold, Dr. Ralf Marquard, weiß: Höhenangst ist eine eigentlich gesunde Sache. Erst bei zu starker Ausprägung hat sie einen Krankheitswert und sollte behandelt werden. Dafür gibt es verschiedene Methoden.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.