Lagenser Abiturienten in Quarantäne: „Das war niederschmetternd"

Karolina Schmidt

  • 0
Während der Quarantäne vertreiben sich die drei ihre Zeit vor allem online. Computerspiele spielen, mit Freunden telefonieren oder für das Abitur lernen, so überbrücken Jason Veensma, Filia Herden und Carolin Pohl die Zeit in der Quarantäne. Carolin Pohl möchte in dem Artikel ohne Foto erscheinen. - © Jason Veensma
Während der Quarantäne vertreiben sich die drei ihre Zeit vor allem online. Computerspiele spielen, mit Freunden telefonieren oder für das Abitur lernen, so überbrücken Jason Veensma, Filia Herden und Carolin Pohl die Zeit in der Quarantäne. Carolin Pohl möchte in dem Artikel ohne Foto erscheinen. (© Jason Veensma)

Sie stehen mitten in der Corona-Krise vor ihren Abiturprüfungen. Die Abiturienten Filia Herden, Carolin Pohl und Jason Veensma erzählen, wie es ihnen damit geht.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!