Radfahrerin wird bei Unfall in Lage schwer verletzt

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Blaulicht
  3. Polizei
Symbolbild - © dpa
Symbolbild (© dpa)

Lage. Weil eine junge Autofahrerin eine vorfahrtsberechtigte Radlerin übersehen hatte, ist es am Sonntag zu einem Unfall an der B239 in Lage gekommen. Die schwer verletzte 58-Jährige wurde per Rettungshubschrauber in eine Klinik gefolgen.

Gegen 16 Uhr hatte die 18-jährige Autofahrerin an der Einmündung Nordheider Weg in Richtung Bad Salzuflen auf die B239 abbiegen wollen. Die 58-jährige Radfahrerin war in Richtung Lage unterwegs, als sie dem Auto laut Polizei nicht mehr ausweichen konnte und stürzte. Für die Unfallaufnahme war die Straße rund eine Stunde gesperrt.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!