Detmolder fasst Einbrecher auf frischer Tat

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Polizei
- © Symbolbild: Pixabay
Polizei (© Symbolbild: Pixabay)

Lage. Dank der Hilfe eines Zeugen hat die Polizei am Montagabend einen Einbrecher festgenommen.

Auf dem Parkplatz eines Getränkemarktes an der Heidenschen Straße hatte ein 30-jähriger Detmolder gegen 21 Uhr den Alarm gehört. Unmittelbar darauf sah er den Täter, der sich auf einem Fahrrad vom Tatort entfernen wollte. Laut Polizeibericht reagierte der Detmold schnell und couragiert. Er hielt den Mann bis zum Eintreffen der Beamten fest.

Der Dieb hatte zuvor in einem auf dem Parkplatz stehenden Imbisswagen eingebrochen. Anschließend wollte er auch noch in den Getränkemarkt eindringen. Dabei löste er jedoch den Alarm aus.

Der 33-Jährige wurde am Dienstag einer Haftrichterin vorgeführt, die die Untersuchungshaft anordnete.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!