Mann wird an Tankstelle niedergeschlagen

veröffentlicht

  1. Schlagwörter:
  2. Polizei
- © Symbolbild: Pixabay
Blaulicht (© Symbolbild: Pixabay)

Lage. Das Motiv für eine Tat, die sich am frühen Samstagmorgen auf dem Gelände der Westfalentankstelle an der Schötmarschen Straße ereignet hatte, ist bislang unklar. Laut Bericht der Polizei wurde dort ein Mann niedergeschlagen.

Gegen 1.30 Uhr hielt sich ein 24-jähriger Mann aus Lage an der Tankstelle auf. Plötzlich wurde er von einem Unbekannten mit einem Faustschlag zu Boden gestreckt. Dort traten und schlugen mindestens zwei Personen weiter auf das Opfer ein. Der 24-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Eine Beschreibung der Täter liegt nicht vor.

Hinweise zu der Körperverletzung nimmt das Kriminalkommissariat in Bad Salzuflen unter Tel. 05222-98180 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.