Radler fährt nach Unfall weiter

veröffentlicht

  • 0
Die Polizei sucht nach Zeugen. - © Symbolbild:Pixabay
Die Polizei sucht nach Zeugen. (© Symbolbild:Pixabay)

Lage. Am Kreisverkehr an der Pivitsheider Staße hat sich am Mittwochmittag ein Unfall zwischen einer Autofahrerin und einem Fahrradfahrer ereignet. Laut Polizeiinformationen fuhr die Fahrerin des grauen Mitsubishis um 13.45 Uhr in den Kreisverkehr ein. Dabei stieß der Fahrradfahrer gegen den rechten hinteren Teil des Fahrzeugs. Er wird als schlang und zwischen 16 und 18 Jahren beschrieben.

Die Polizei schätzt den am Auto entstandenen Schaden auf circa 900 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang oder auf den Radfahrer geben können, informieren bitte das Verkehrskommissariat in Bad Salzuflen unter der Telefonnummer 05222-98180.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!