Versuchter Einbruch in der Südfeldstraße

veröffentlicht

  • 0
- © Symbolbild
Blaulicht (© Symbolbild)

p>Lage-Hörste. Am Samstagmorgen, 24. Oktober, haben Einbrecher vergeblich versucht, in ein Haus in der Südfeldstraße einzusteigen. Eine aufmerksame Zeugin hörte laut Polizeibericht gegen 7.50 Uhr das Klirren von Glas und informierte umgehend die Polizei.

Die Täter hatten eine Scheibe des Wohnhauses eingeschlagen, waren jedoch nicht in die Wohnräume gelangt. Der Sachschaden liegt bei etwa 1500 Euro. Hinweise zur Tat oder den Tätern nimmt das Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer (05231) 6090 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!