Feuerwehr rettet Lagenserin aus verqualmter Küche

veröffentlicht

  • 0
- © Symbolbild: Pixabay
Feuerwehr (© Symbolbild: Pixabay)

Lage. Die Feuerwehr hat am Himmelfahrtstag eine hilflose Frau aus einer verrauchten Wohnung gerettet. Um kurz vor 14 Uhr waren die Einsatzkräfte in die Lindenstraße gerufen worden. Dort hatten die Rauchmelder Alarm geschlagen, wie es in einer Mitteilung der Lagenser Feuerwehr heißt.

Die Bewohnerin war offenbar wegen eines medizinischen Notfalls gestürzt und konnte die Tür nicht öffnen sowie den Herd nicht mehr ausschalten, auf dem das Essen angebrannt war. Die Frau rief um Hilfe, weil es in der Wohnung brenne. Die Feuerwehr befreite die Frau.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare