Unkrautvernichter setzt Hecke in Bramd

veröffentlicht

  • 2
Ein Fahrzeug der Polizei im Einsatz. - © Symbolbild: Pixabay
Ein Fahrzeug der Polizei im Einsatz. (© Symbolbild: Pixabay)

Lage-Hörste. Die Einheit Hörste der Lagenser Feuerwehr ist am Mittwochabend zu einem Brand in der Maybachstraße in Hörste ausgerückt. Beim Entfernen von Unkraut war eine Hecke in Brand geraten.

„Bei Eintreffen der Feuerwehr waren etwa 2,5 Meter Hecke bereits durch den Eigentümer mittels Gartenschlauch gelöscht worden", schreibt die Wehr in einer Pressemitteilung.

Die Feuerwehr weist daraufhin, dass der Einsatz von Unkrautverbrennern immer wieder zu Bränden von angrenzenden Hecken führt.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare