Nachhaltiges Wirtschaften: Im Haus Wippermann steht die Welt Kopf

Philipp Kersten

  • 0
Die Koordinatoren der Ausstellung Petra Kriesel und Hubert Weismantel sprechen über die Chancen der Gemeinwohl-Ökonomie im Foyer des Wippermann Hauses. - © Philipp Kersten
Die Koordinatoren der Ausstellung Petra Kriesel und Hubert Weismantel sprechen über die Chancen der Gemeinwohl-Ökonomie im Foyer des Wippermann Hauses. (© Philipp Kersten)

Es ist die erste Ausstellung im neuen Quartierszentrum der VHS Detmold-Lemgo. Mit mehreren Vorträgen möchten die Veranstalter Besucher für ein gerechteres Wirtschaften begeistern.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.