Trickdiebin bestiehlt Verkäuferin auf Lemgoer Markt

veröffentlicht

  • 0
Diebin flieht mit Tageseinnahmen. - © Pixabay
Diebin flieht mit Tageseinnahmen. (© Pixabay)

Lemgo. Am Mittwochmorgen hat eine bislang unbekannte Diebin die Geldbörse einer Verkäuferin auf dem Lemgoer Wochenmarkt gestohlen, teilt die Polizei mit. Die Täterin begab sich gegen 12 Uhr an den Verkaufsstand für Blumen und verwickelte die Angestellte in ein Gespräch. Währenddessen änderte die Diebin mehrfach ihren Kaufwunsch und lenkte die Angestellte dabei ab. So gelang es der Frau, an die Geldbörse mit den Tageseinnahmen zu gelangen, die die Verkäuferin in einer Jackentasche trug. Laut Pressemitteilung entfernte sich die Frau nach dem Diebstahl zu Fuß in Richtung der Breiten Straße.

Frau könnte aus Südamerika stammen

Die Täterin soll etwa 30 Jahre alt, sehr klein (etwa 1,55 Meter) und von gepflegter Erscheinung sein. Sie soll schwarze, glatte Haare mit einem Mittelscheitel haben, die hinten zum Zopf gebunden waren. Bekleidet sei sie mit einen Rock und einer dicke Weste gewesen. Vom der Beschreibung her könne die Diebin aus Südamerika stammen. Wer Hinweise zu der Identität der Frau geben kann, wird gebeten, sich unter Tel. (05222) 98180 beim Kriminalkommissariat in Bad Salzuflen zu melden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare