Verkehrsberuhigung am Kixweg: Berliner Kissen auf Probe?

Nadine Uphoff

  • 0
Von der Hauptstraße aus, geht es in den Kixweg. In dem Wohngebiet gilt Tempo 30. Der Ortsausschuss hätte lieber Schrittgeschwindigkeit. - © Archivfoto: Nadine Uphoff
Von der Hauptstraße aus, geht es in den Kixweg. In dem Wohngebiet gilt Tempo 30. Der Ortsausschuss hätte lieber Schrittgeschwindigkeit. (© Archivfoto: Nadine Uphoff)

Der Ortsausschuss Wahmbeck ist sich uneins über die richtige Lösung für eine Verkehrsberuhigung im Wohngebiet rund um den Kixweg. Viele Kinder müssen dort auf dem Weg zur Schule, zum Sport oder Spielplatz entlang, es gibt aber keinen Gehweg.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.