Essen angebrannt: Feuerwehr rückt in Lügde aus

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Feuerwehr
  3. An der Oelwiese
- © Symbolbild: Pixabay
Feuerwehr (© Symbolbild: Pixabay)

Lügde. Die Feuerwehr ist am Dienstagmittag zu einem Zimmerbrand an der Oelwiese ausgerückt. Durch angebranntes Essen kam es in einer Wohnung eines Zweifamilienhauses gegen 13 Uhr zu einer Rauchentwicklung. Die Einsatzkräfte brachten das Essen laut Pressemitteilung nach draußen und lüfteten die Wohnung. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!