49-Jähriger beschädigt gleich zwei Autos

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Blaulicht
  3. Polizei
  4. Unfall
- © Symbolbild: Pixabay
Blaulicht (© Symbolbild: Pixabay)

Lügde. Bei einem Unfall wurde am Samstag um 3.47 Uhr ein 49-jähriger Lügder verletzt. Er war laut Polizei auf der Höxterstraße in Richtung Lügde unterwegs, als er in Höhe der Hausnummer 19 die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Dann stieß er gegen zwei ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkte Wagen. Der 49-Jährige verletzte sich leicht und kam ins Krankenhaus. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 9500 Euro.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!