Ölspur beschäftigt Lügder Feuerwehr

veröffentlicht

  • 0
Oelspur Auf der Brede in Sabbenhausen - © Feuerwehr Lügde
Oelspur Auf der Brede in Sabbenhausen (© Feuerwehr Lügde)

Lügde-Sabbenhausen. Unter dem Einsatzstichwort "Ölschaden" ist die Löschgruppe Sabbenhausen am Mittwochnachmittag in die Straße Auf der Brede alarmiert worden.

Nach der Erkundung der Einsatzstelle stellte sich nach Angaben der Feuerwehr heraus, dass ein motorisiertes Fahrzeug Betriebsstoffe auf einer Länge von etwa 300 Metern verloren hatte. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle ab und streuten die Ölspur mit speziellem Bindemittel ab. Im Anschluss wurde das Bindemittel wieder aufgenommen und der fachgerechten Entsorgung zugeführt.

Nach etwa eineinhalb Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!