Im Nieser Dorfladen heißt es: Einkaufen wie in früheren Zeiten

Michaela Weiße

  • 1
Fritz Ackermeier prüft den Bestand in den Regalen - © Michaela Weiße
Fritz Ackermeier prüft den Bestand in den Regalen (© Michaela Weiße)

Der Dorfladen in Niese besteht seit nunmehr 150 Jahren. Fritz Ackermeier hat das Geschäft vor 38 Jahren von seinem Vater übernommen und ist noch immer mit Herzblut dabei.


Der Kunde wünscht noch eine Packung Zigaretten. Ohne nach der Marke zu fragen, greift Fritz Ackermeier in das Regal über der Kasse und zieht eine blaue Schachtel heraus. Der 70-Jährige kennt die meisten seiner Kunden nicht nur beim Namen, sondern weiß auch, welche Produkte sie bevorzugen. Insgesamt kostet der Einkauf 50,55 Euro. Der Kunde legt 50 Euro auf den Kassentisch. Mehr Geld hat er nicht dabei. „Den Rest zahlst du einfach beim nächsten Mal", sagt Ackermeier und hält noch einen kurzen Plausch, bevor er seinen Kunden verabschiedet...

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.