Scheunentor brennt am frühen Morgen in Lügde

Anja Imig

  • 0
Die Polizei sucht Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Scheunentorbrand Beobachtungen gemacht haben. - © Symbolbild Pixabay
Die Polizei sucht Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Scheunentorbrand Beobachtungen gemacht haben. (© Symbolbild Pixabay)

Lügde. Das Holztor einer Scheune an der Hohenborner Straße in Lügde hat am frühen Donnerstagmorgen in Flammen gestanden. Nach Polizeiangaben ist es einem zufällig vorbeikommenden Mann zu verdanken, dass sich das Feuer nicht weiter ausbreiten konnte.

"Dieser nahm gegen 2 Uhr Brandgeruch wahr und schaute nach. Er alarmierte umgehend die Feuerwehr, die den Brand schnell löschen konnte", erklärt die Polizei. Unbekannte hatten das Tor in Brand gesetzt.

Hinweise zu der Brandstiftung nimmt die Polizei unter Tel. (05231) 6090 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare