Polizei ertappt Lkw-Fahrer mit gefälschtem Führerschein

Anja Imig

  • 0
Die Polizei ertappte in Lügde einen Lkw-Fahrer, der mit einem gefälschtem Führerschein unterwegs war. - © Symbolbild Pixabay
Die Polizei ertappte in Lügde einen Lkw-Fahrer, der mit einem gefälschtem Führerschein unterwegs war. (© Symbolbild Pixabay)

Lügde. Da hatten die Polizeibeamten den richtigen Riecher: Bei einer Verkehrskontrolle Ende Juli kontrollierte der Verkehrsdienst der Polizei Lippe auf der Pyrmonter Straße in Lügde einen Lastwagen mit lippischer Zulassung.

"Der 27-jährige Fahrer aus Barntrup händigte den Beamten einen italienischen Führerschein aus, der auf den ersten Blick überzeugend wirkte. Doch ein Blick auf das Ausstellungsdatum machte den Polizeibeamten stutzig: 2009. Ein Lkw-Führerschein für einen 14-Jährigen? Da konnte etwas nicht stimmen", schildert das Verkehrskommissariat. Nach Ermittlungen über das Kraftfahrt-Bundesamt in Italien sei der naheliegende Verdacht bestätigt worden: "Bei der Fahrerlaubnis handelt sich um eine Fälschung. Fahrer und Spediteur erwarten nun Strafanzeigen", erklären die Beamten abschließend.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare