Unbekannte lassen Kabel vom Lügder Weihnachtsmarkt mitgehen

veröffentlicht

  • 0
Die Polizei sucht Zeugen für den Diebstahl auf dem Marktplatz. - © Symbolbild Pixabay
Die Polizei sucht Zeugen für den Diebstahl auf dem Marktplatz. (© Symbolbild Pixabay)

Lügde. Bislang Unbekannte haben in der Nacht von Sonntag auf Montag Elektrokabel gestohlen, die für den Weihnachtsmarkt auf dem Lügder Marktplatz verlegt worden waren.

Nach Angaben der Polizei haben die Täter die Kabel abgeschnitten. Eine Zeugin habe am Sonntagabend einen Mann beobachtet, der möglicherweise mit dem Diebstahl in Verbindung stehen könnte. Der Unbekannte, der dort gegen 0.45 Uhr aufgefallen ist, wird folgendermaßen beschrieben: normale Statur, etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß, ungefähr 40 bis 45 Jahre alt, winterlich bekleidet mit einer hellen, möglicherweise gelben oder orangefarbenen Jacke.

Wer ebenfalls etwas beobachtet hat oder Hinweise auf die Identität des Mannes geben kann, wird gebeten, sich bei der Kripo in Bad Salzuflen. Tel. (05222) 98180.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare