Tag der Blockflöte: Im Kampf gegen das schlechte Image

Michaela Weiße

  • 0
Lea Siefert (7, links) und Annabell Schrader (7) lernen seit einem Jahr das Blockflötenspiel bei Musikschullehrerin Marijke van der Glas. Stolz auf die Leistung ihrer Kinder sind die Eltern Anke Siefert (hinten von links) sowie Jennifer und Björn Schrader. - © Michaela Weiße
Lea Siefert (7, links) und Annabell Schrader (7) lernen seit einem Jahr das Blockflötenspiel bei Musikschullehrerin Marijke van der Glas. Stolz auf die Leistung ihrer Kinder sind die Eltern Anke Siefert (hinten von links) sowie Jennifer und Björn Schrader. (© Michaela Weiße)

Das Holzblasinstrument weckt bei vielen Menschen Kindheitserinnerungen - nicht immer nur gute. Um dem schlechten Ruf der Blockflöte entgegenzuwirken, wurde ihr vor einigen Jahren ein Ehrentag gewidmet. Marijke van der Glas unterrichtet das Blockflötenspiel an der Musikschule Lügde und sieht viele Vorteile darin.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.