Eulenkinder wohnen jetzt in der Oerlinghauser Kirche

Horst Biere

  • 0
Niedliche Kirchenbewohner haben sich im Turm der Alexanderkirche eingenistet. Als den Naturschützern dieses seltene Foto gelang, war die Mutter der kleinen Waldkäuze gerade auf Futtersuche. Mittlerweile sind alle ausgeflogen. - © NABU Oerlinghausen
Niedliche Kirchenbewohner haben sich im Turm der Alexanderkirche eingenistet. Als den Naturschützern dieses seltene Foto gelang, war die Mutter der kleinen Waldkäuze gerade auf Futtersuche. Mittlerweile sind alle ausgeflogen. (© NABU Oerlinghausen)

Kirchengemeinden und der Naturschutzbund (NABU) arbeiten zusammen bei der Arterhaltung. Jetzt hat ein Eulenpaar in der Alexanderkirche flauschigen Nachwuchs bekommen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.