Gafferfotos im Netz - eine Witwe spricht über die Angst

Astrid Sewing

  • 1
Brutale Wirklichkeit: Rettungskräfte und Polizei erleben immer öfter, dass an Einsatzstellen nicht geholfen, sondern fotografiert und gefilmt wird. Das Symbolfoto zeigt nicht den Unfall auf der B1, bei dem zwei Menschen ihr Leben verloren haben. - © Bernhard Preuß
Brutale Wirklichkeit: Rettungskräfte und Polizei erleben immer öfter, dass an Einsatzstellen nicht geholfen, sondern fotografiert und gefilmt wird. Das Symbolfoto zeigt nicht den Unfall auf der B1, bei dem zwei Menschen ihr Leben verloren haben. (© Bernhard Preuß)

Ersthelfer berichten von Neugierigen, die bei einem tödlichen Unfall ohne Rücksicht gefilmt und fotografiert haben. Welche Auswirkungen das entwürdigende Verhalten hat, beschreibt die Witwe.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

1 Kommentar
1 Kommentar

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!