Kunstverein Schieder-Schwalenberg gedenkt der Pogromnacht

Deutsche Geschichte: Viele Gäste kommen zur Gedenkveranstaltung für die Opfer der Pogromnacht 1938 ins Haus Bachrach in Schwalenberg. Der Abend regt zum Nachdenken an

Maren Brettmeier

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Pogromnacht
  3. Gedenkfeier
Gebannte Zuhörer: Der Schauspieler Bernt Hahn liest aus „Der Rabbi von Bacherach". - © Maren Brettmeier
Gebannte Zuhörer: Der Schauspieler Bernt Hahn liest aus „Der Rabbi von Bacherach". (© Maren Brettmeier)
Schieder-Schwalenberg. Unter dem Titel „Sachor! Erinnere dich!" hat der Kunstverein Schieder-Schwalenberg am vergangenen Samstag zur Gedenkveranstaltung für die Opfer der Pogromnacht 1938, eingeladen. Dass das Thema Antisemitismus aktueller denn je ist, wurde an diesem Abend deutlich...
Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!