Schieder-Schwalenberg nutzt mehr Sonnenstrom

Marianne Schwarzer

  • 0
Auf dem Dach der Kläranlage in Glashütte ist bereits eine Photovoltaikanlage installiert. Doch das ist ausbaufähig, sagt Klimaschutzmanager Maximilian Menke. - © Stadt Schieder-Schwalenberg
Auf dem Dach der Kläranlage in Glashütte ist bereits eine Photovoltaikanlage installiert. Doch das ist ausbaufähig, sagt Klimaschutzmanager Maximilian Menke. (© Stadt Schieder-Schwalenberg)

Nach und nach bekommen öffentliche Gebäude im Stadtgebiet Photovoltaikanlagen aufs Dach. Teilweise lässt sich damit der Strombedarf jeweils zu mindestens 74 Prozent decken, etwa bei Kläranlage und Bauhof.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.