Nazi-Demonstration in Bielefeld - friedlich mit kleineren Zwischenfällen

  • 0
Polizeisperrung an der Weststraße durchbrochen. - © Sarah Jonek
Polizeisperrung an der Weststraße durchbrochen. (© Sarah Jonek)

Bielefeld. Die Partei "Die Rechte NRW" hat am Samstag in der Bielefelder Innenstadt demonstriert. Rund 250 Nazis standen etwa 13.000 Gegendemonstranten gegenüber - es gab einige Zwischenfälle. Wir waren live dabei.


Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!