Brutaler Mord in Bünde: 21-jähriger Freund des Sohnes beteiligt

Ilja Regier

In diesem Haus wohnte der 21-Jährige zusammen mit den beiden Opfern. Den Tätern verschaffte er Zugang ins Innere. - © Gerald Dunkel
In diesem Haus wohnte der 21-Jährige zusammen mit den beiden Opfern. Den Tätern verschaffte er Zugang ins Innere. (© Gerald Dunkel)

Vor dem Schöffengericht muss sich ein Mann aus der Republik Moldau verantworten. Er soll das spätere Mordopfer und den Sohn verraten haben. Nicht nur einmal.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.