Hundeangriff auf Joggerin in Lichtenau: Entscheidung im Eilverfahren

Annika Könntgen

  • 0
Die Hunde der Rasse Briard sprangen die Frau auf einem Feldweg an. - © Themenbild: Pixabay
Die Hunde der Rasse Briard sprangen die Frau auf einem Feldweg an. (© Themenbild: Pixabay)

Es steht fest, ob das Haltungsverbot bis zur Urteilsverkündung aufgeschoben wird. Seine vier Briards hatten im September eine Joggerin angegriffen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.