Sieben Schafe in Petershagen gerissen: Hat ein Wolfsrudel die Tiere getötet?

Patrick Schwemling

  • 0
Auf der Wiese in Seelenfeld wurden sieben von neun Schafen getötet. Es handelt sich dabei um rauhwollige pommersche Landschafe. - © Privat
Auf der Wiese in Seelenfeld wurden sieben von neun Schafen getötet. Es handelt sich dabei um rauhwollige pommersche Landschafe. (© Privat)

Sieben von neun Tieren sind nach der mutmaßlichen Wolfsattacke tot. In unmittelbarer Nähe der Weide halten sich auch andere Tiere und Menschen auf.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.