Vertrag aufgelöst: Felix Bahrenberg verlässt ALL-Team

Oliver König

  • 0
Verlässt das Team HandbALL: Rückraumspieler Felix Bahrenberg. - © Oliver König
Verlässt das Team HandbALL: Rückraumspieler Felix Bahrenberg. (© Oliver König)

Augustdorf/Lemgo (ok). Drittligist Team HandbALL hat die Vorbereitung auf die neue Saison aufgenommen. Allerdings war mit Felix Bahrenberg ein Rückraumspieler nicht dabei. Grund: Dessen auch für 2019/2020 laufender Vertrag ist aufgelöst worden.

„Irgendwie war das absehbar. Felix ist in der vergangenen Saison nicht oft zum Zug gekommen. Danach haben wir mehrere Gespräche geführt und erörtert, wie es in der neuen Serie aussehen kann", sagt ALL-Geschäftsführer Andreas Sukop. Mehr Einsatzzeiten konnte der Klub ihm nicht garantieren, so dass diese personelle Entscheidung getroffen wurde. Sukop: "Wir gehen nicht im Streit auseinander." Dem Vernehmen nach soll Verbandsligist HSG Altenbeken/Buke mit dem Ex-Lemgoer Jan Schwensfeger als Trainer Interesse an einer Verpflichtung von Felix Bahrenberg bekundet haben.

Die ersten Trainingseinheiten des Team HandbALL absolvierten dagegen die drei Neuzugänge Michel Reitemann (A-Jugend Handball Lemgo), Shawn Pauly (VfL Gummersbach II) und Jacques Tironzelli (Handball Käerjeng, Luxemburg). Die Saison startet für den Drittligisten am Freitag, 23. August, 20 Uhr, bei der SG Menden Sauerland Wölfe. Das erste Heimspiel folgt am Freitag, 30. August, 19.30 Uhr, gegen LIT.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!