TBV macht vor dem Anpfiff "Flaggen-Yoga"

Jörg Hagemann

  • 0
Das nennt man wohl EHF-Yoga. Bei der Einlaufzeremonie müssen sich die TBV-Hostessen ganz schön krumm machen, um die jeweiligen Banner fernsehgerecht zu präsentieren. - © Jörg Hagemann
Das nennt man wohl EHF-Yoga. Bei der Einlaufzeremonie müssen sich die TBV-Hostessen ganz schön krumm machen, um die jeweiligen Banner fernsehgerecht zu präsentieren. (© Jörg Hagemann)

Der TBV Lemgo Lippe erfüllt beim 39:30 über die Riihimähi Cocks nicht nur die sportlichen Erwartungen, sondern zuvor auch die EHF-Vorgaben bei der Einlaufzeremonie.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.