TBV Lemgo Lippe verliert 28:31 gegen Wisla Plock

Jörg Hagemann

  • 0
Die Guardiola-Twins hatten schwer zu kämpfen. Isaias erzielt hier seinen einzigen Treffer vom Kreis, beobachtet von Gedeon Guardiola, der ebenfalls einmal traf. - © Jörg Hagemann
Die Guardiola-Twins hatten schwer zu kämpfen. Isaias erzielt hier seinen einzigen Treffer vom Kreis, beobachtet von Gedeon Guardiola, der ebenfalls einmal traf. (© Jörg Hagemann)

Lukas Zerbe ist mit sieben Treffern gefährlichster Angreifer des Pokalsiegers, der insgesamt aber zu hektisch agierte. Nicht zu stoppen war der russische Nationalspieler Kosorotov, der neunmal traf.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.