Sperrung der B 239 von Salzuflen nach Herford wechselt die Straßenseite

veröffentlicht

  • 0
Ein Verkehrsschild weist auf eine Vollsperrung der Autobahnauffahrt 2 hin. Diese ist ab Montag wieder freigegeben. - © Thomas Reineke
Ein Verkehrsschild weist auf eine Vollsperrung der Autobahnauffahrt 2 hin. Diese ist ab Montag wieder freigegeben. (© Thomas Reineke)

Bad Salzuflen/Herford. Die Baustelle auf der B 239 wechselt heute die Straßenseite. Im Laufe des Montags wurde der bisher gesperrte Bereich von Bad Salzuflen nach Herford inklusive der Autobahnauffahrten laut Landesbetrieb Straßen.NRW wieder freigegeben.

Ab heute beginnen die Arbeiten in der Gegenrichtung. Die B 239 wird dvon Herford in Richtung Bad Salzuflen gesperrt. Umleitungen werden ausgeschildert. Die Arbeiten sollen voraussichtlich Anfang August abgeschlossen werden.

Ausführliche Informationen zur abschnittsweisen Fahrbahnsanierung der B 239 finden Sie hier.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!