Diebstahl: Zum wiederholten Mal fehlen Kräuter an der Heerser Mühle

Heidi Stork

  • 2
Gisela Renelt von der Kräutergruppe des UWZ traut ihren Augen nicht. Wo sie mit großer Sorgfalt vor vier Jahren echte Bärentraube ins Beet gepflanzt hat, herrscht nun gähnende Leere. - © Heidi Stork
Gisela Renelt von der Kräutergruppe des UWZ traut ihren Augen nicht. Wo sie mit großer Sorgfalt vor vier Jahren echte Bärentraube ins Beet gepflanzt hat, herrscht nun gähnende Leere. (© Heidi Stork)

Ein Unbekannter stiehlt eine seltene Heilpflanze – es ist nicht das erste Mal. Gisela Renelt von der Kräutergruppe ärgert sich.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.