Das Barntruper Handynetz der Telekom soll besser werden

Jens Rademacher

  • 0
Der zweite provisorische Mobilfunkmast in Barntrup - ein Anhänger mit einem Telekom-T - ist auf dem VBE-Gelände an der Extertalbahn gegenüber dem Kultuschuppen aufgebaut. - © Jens Rademacher
Der zweite provisorische Mobilfunkmast in Barntrup - ein Anhänger mit einem Telekom-T - ist auf dem VBE-Gelände an der Extertalbahn gegenüber dem Kultuschuppen aufgebaut. (© Jens Rademacher)

Nach vielen Pannen will der Konzern bis 2022 seine beiden provisorischen Sender durch festinstallierte 5G-Antennen ersetzen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.