Barntrup
B 1 bei Barntrup bis Ende der Ferien wieder frei
| von Jens Rademacher

Steffen Zielinski von der Firma Strabag ist mit schwerem Gerät, einer Walze, am künftigen Barntruper Westknoten im Einsatz. - © Jens Rademacher
Steffen Zielinski von der Firma Strabag ist mit schwerem Gerät, einer Walze, am künftigen Barntruper Westknoten im Einsatz. (© Jens Rademacher)

"Straßen.NRW" will die Bauarbeiten am Ostknoten der Umgehungsstraße bis zum 9. August abschließen. Dann soll der Verkehr auch zwischen Großenmarpe und Barntrup wieder rollen. Die Einweihung der B 66 n ist für Herbst 2023 vorgesehen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare