Extertalbahn bekommt neue Schienen und Schwellen

Lorraine Brinkmann

  • 0
Adrian Lücke, Chris Hütte-Getboga (beide Stadt Barntrup, von links), Jan-Philipp Tönebön, Raphael Kahlert, Tim Maritschnigg und Frank Muth (alle Landeseisenbahn) freuen sich, dass dank der Förderung Schienen und Schwellen wieder hergerichtet werden können. - © Lorraine Brinkmann
Adrian Lücke, Chris Hütte-Getboga (beide Stadt Barntrup, von links), Jan-Philipp Tönebön, Raphael Kahlert, Tim Maritschnigg und Frank Muth (alle Landeseisenbahn) freuen sich, dass dank der Förderung Schienen und Schwellen wieder hergerichtet werden können. (© Lorraine Brinkmann)

Der erste Abschnitt am Rangiergleis in Barntrup ist bereits abgeschlossen. In den kommenden Jahren sollen Schwellen und Schienen auch in den weiteren Abschnitten erneuert werden.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.