Polizei findet Einbruchspuren nach Zimmerbrand in altem Awo-Gebäude

veröffentlicht

  • 0
Einsatz in der Ulmenstraße. - © Feuerwehr Blomberg
Einsatz in der Ulmenstraße. (© Feuerwehr Blomberg)

Blomberg. Im ehemaligen Gebäude der Awo an der Ulmenallee ist am Donnerstagvormittag ein Feuer ausgebrochen. Polizei und Feuerwehr bitten nun um Hinweise, die die Umstände des Zimmerbrands klären können.

Vor Ort stellte die Feuerwehr eine starke Rauchentwicklung im Erdgeschoss fest. Fenster und Türen waren zum Schutz gegen Einbrecher mit Holzpaletten verschraubt, was dazu führte, dass die Wehrleute sich zunächst Zutritt verschaffen mussten. In der Wohnung fanden sie dann einen brennenden Stuhl in einem der Zimmer vor.

Die Polizei hatte vor Ort Einbruchspuren festgestellt. Wie es zu dem Brand gekommen ist, ist bislang unklar. Hinweise sollten an die Polizei weitergegeben werden: 05231-6090.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!