Morde aus Eifersucht und Sexfrust kommen Anfang 2018 vors Gericht

Erol Kamisli

  • 0
Tatort: In einem Haus an der Eggestraße in Detmold-Pivitsheide V.L. wurde im August die Leiche einer 30-jährigen Frau gefunden – der Täter soll ihr langjährige Lebensgefährte sein. - © Archiv: Torben Gocke
Tatort: In einem Haus an der Eggestraße in Detmold-Pivitsheide V.L. wurde im August die Leiche einer 30-jährigen Frau gefunden – der Täter soll ihr langjährige Lebensgefährte sein. (© Archiv: Torben Gocke)

Einer soll die Freundin wegen Trennungsabsichten erstochen haben, der andere gesteht die Tötung einer Frau und ihres Sohnes, weil sie keinen Geschlechtsverkehr wollte.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen. Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!