Tätowierer Daniel Krause: „Wir brauchen einheitliche Standards"

Lorraine Brinkmann

  • 0
Bei der Tattoo-Convention in Detmold dreht sich alles um den Körperschmuck. Tätowierer, Autor und TV-Schauspieler Daniel Krause moderiert die Messe. - © Bildrechte: undenkbar.de und Daniel Krause
Bei der Tattoo-Convention in Detmold dreht sich alles um den Körperschmuck. Tätowierer, Autor und TV-Schauspieler Daniel Krause moderiert die Messe. (© Bildrechte: undenkbar.de und Daniel Krause)

Mit der LZ spricht der Berliner über Sünden auf der Haut, aktuelle Trends und die Bedeutung kleiner Messen. Am Wochenende moderiert er die Tattoo-Convention in Detmold.

Besucher der Convention in Detmold können sich auf zahlreiche Tattoo-Künstler aus dem In- und Ausland freuen und sich piercen lassen. In einem umfangreichen Rahmenprogramm gibt es Live-Musik und Shows. Zahlreiche Contests in verschiedenen Kategorien vervollständigen das Programm.

Am Freitag, 15. Februar, ist die Messe von 12 bis 22 Uhr, am Sonntag, 16. Februar, von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Der Preis für ein Tagesticket beträgt 10, für ein Wochenendticket 15 Euro. Einen Vorverkauf gibt es nicht.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!