Viele Ideen, wenige Mutige: Wie Leerstände in Detmold vergeben werden

Janet König

  • 2
Die Detmolder Innenstadt soll mit neuen Ideen und Konzepten attraktiv werden - und bleiben. - © Archivfoto: Vera Gerstendorf-Welle
Die Detmolder Innenstadt soll mit neuen Ideen und Konzepten attraktiv werden - und bleiben. (© Archivfoto: Vera Gerstendorf-Welle)

Die Stadt Detmold hat 550.000 Euro vom Land bekommen, um Leerständen die Stirn zu bieten. Bei aller Freude gibt es auch Kritik an der Vergabe der Fördersummen. Ulrike Levri erklärt die Hintergründe.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.