Berlebecker stellen sich gegen rechte Hetze

Raphael Bartling

  • 1
Die Berlebecker Vereine und die Kirchengemeinde setzen mithilfe von Plakaten ein Zeichen gegen Rechts. Eines davon präsentieren (von links) Klaus Strunkmann (Dorfverein "Falke"), Hajo Seehrich (SV Berlebeck-Heiligenkirchen), Beate Herzke, Pastorin Iris Opitz-Hollburg, Wolfgang Müller (AWO), Eric Frie (Freibadverein), Ratsfrau Brigitte Wegener und Ortsbürgermeister Harald Matz. - © Raphael Bartling
Die Berlebecker Vereine und die Kirchengemeinde setzen mithilfe von Plakaten ein Zeichen gegen Rechts. Eines davon präsentieren (von links) Klaus Strunkmann (Dorfverein "Falke"), Hajo Seehrich (SV Berlebeck-Heiligenkirchen), Beate Herzke, Pastorin Iris Opitz-Hollburg, Wolfgang Müller (AWO), Eric Frie (Freibadverein), Ratsfrau Brigitte Wegener und Ortsbürgermeister Harald Matz. (© Raphael Bartling)

Vereine sowie die Kirche bekennen Farbe angesichts der jüngsten politisch motivierten Vorfälle im Ort.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.