Polizei nimmt Schafe fest

Jens Rademacher

  • 0
- © Pixabay
Tierischer Einsatz (© Pixabay)

Dörentrup-Spork. Vier Schafe haben in Spork einen Ausflug auf die Mittelstraße gemacht und damit den Einsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst. Die Tiere waren am Montagnachmittag aus ihrem Gehege ausgebrochen, trieben sich auf der Straße herum und gefährdeten damit den Verkehr.

Den Polizisten gelang es nach Feuerwehrangaben, die „flüchtigen Tiere" auf eine angrenzende Wiese zu treiben und bis zum Eintreffen der Feuerwehr „festzunehmen". In Absprache mit der Polizei und dem Ordnungsamt der Gemeinde Dörentrup öffneten die Feuerwehrleute anschließend einen Zaun des Geheges und trieben die „flauschigen Ausreißer" zurück, wie es heißt.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!