Letzte Rinder verlassen den Hof Brunsiek

Katrin Kantelberg

  • 0
Albrecht Brunsiek ist stolz auf seine Zucht. Tamara (links) und Otto sind die letzten aus seiner Zucht. Bei dem männlichen Rind ist es ihm erstmalig auch gelunge, das Tier Hornlos zu züchten. - © Katrin Kantelberg
Albrecht Brunsiek ist stolz auf seine Zucht. Tamara (links) und Otto sind die letzten aus seiner Zucht. Bei dem männlichen Rind ist es ihm erstmalig auch gelunge, das Tier Hornlos zu züchten. (© Katrin Kantelberg)

Die Vierbeiner haben das Leben auf dem Betrieb in Spork über Jahrhunderte geprägt. Lange Zeit hat Alfred Brunsiek die seltenen Piemonteser gezüchtet. Jetzt hört er endgültig auf.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!