Rattengift bringt Labrador "Paul" in Lebensgefahr

Sylvia Frevert

  • 0
Sorgenvoller Blick: Labrador Paul in der Tierklinik. Er überlebte den Rattengift-Anschlag. - © Sylvia Frevert
Sorgenvoller Blick: Labrador Paul in der Tierklinik. Er überlebte den Rattengift-Anschlag. (© Sylvia Frevert)

In Schwelentrup frisst der Labrador-Mischling rosafarbene Flocken, die im Garten von Martine Dietz offen herumliegen. Die Besitzerin ist schockiert – auch weil in der Nachbarschaft Kinder wohnen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!