Zwei Männer werden bei Zusammenstoß schwer verletzt

veröffentlicht

  • 0
Zwischen Barntrup und Dörentrup hat es am Donnerstagabend gekracht. - © Feuerwehr Barntrup
Zwischen Barntrup und Dörentrup hat es am Donnerstagabend gekracht. (© Feuerwehr Barntrup)

Barntrup-Sommersell. Bei einem Verkehrsunfall in der Kreuzstraße sind am Donnerstagnachmittag zwei Personen schwer verletzt worden. 

Wie die Polizei mitteilt, war ein 31-jähriger Mann aus Rinteln gegen 17.30 Uhr mit seinem Auto auf der Kreuzstraße in Richtung Bega unterwegs. Ein 52-jähriger Dörentruper kam ihm mit seinem Wagen entgegen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Rintelner zum Teil auf die Fahrspur des Dörentrupers, wo beide Fahrzeuge zusammenstießen. Beide Fahrzeugführer wurden schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht, wobei der Dörentruper zunächst aus seinem Fahrzeug durch die Feuerwehr befreit werden musste, da er eingeklemmt war.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, sie mussten abgeschleppt werden. Die Kreuzstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme bis 21.30 Uhr voll gesperrt.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare