Eine Seniorenresidenz mit „Hotel-Charakter“ für Extertal

Sylvia Frevert

  • 0
Freuen sich über den Baufortschritt an der „Seniorenresidenz Extertal": (von links) Holger Johannesmann (Projektleiter Lindhorst Gruppe), Gisela Polensky (künftige Hausleitung) und Susanne Thon (Geschäftsführung Betreiber Mediko Pflege- und Gesundheitszentren) - © Sylvia Frevert
Freuen sich über den Baufortschritt an der „Seniorenresidenz Extertal": (von links) Holger Johannesmann (Projektleiter Lindhorst Gruppe), Gisela Polensky (künftige Hausleitung) und Susanne Thon (Geschäftsführung Betreiber Mediko Pflege- und Gesundheitszentren) (© Sylvia Frevert)

Der Bauherr investiert 6,4 Millionen Euro in die Einrichtung in Bösingfeld. Anfang 2021 soll das Haus 
mit 80 Plätzen bezugsfertig sein.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!