Investor plant Fachmarktzentrum in der Horner Kampstraße

Michaela Weisse

  • 0
Der Lageplan zeigt, wie das Fachmarktzentrum in der Kampstraße aussehen soll. Auf einer Gesamtfläche von 18.300 Quadratmetern sollen ein Vollsortimenter, ein Discounter, eine Drogerie, ein Getränkemarkt und ein Textilgeschäft entstehen.  

 - © Land NRW (2019) / Zeichnung: halsdorfer + ingenieure projekt gmbh / Montage: Oliver Wendtland
Der Lageplan zeigt, wie das Fachmarktzentrum in der Kampstraße aussehen soll. Auf einer Gesamtfläche von 18.300 Quadratmetern sollen ein Vollsortimenter, ein Discounter, eine Drogerie, ein Getränkemarkt und ein Textilgeschäft entstehen.  (© Land NRW (2019) / Zeichnung: halsdorfer + ingenieure projekt gmbh / Montage: Oliver Wendtland)

In der Kampstraße soll auf einer Gesamtfläche von 18.300 Quadratmetern das „Altstadtcenter" mit fünf Sortimenten entstehen. Politik und Verwaltung müssen über dieses Vorhaben entscheiden. Im Idealfall kann der Betrieb im Herbst 2021 starten. 

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!