Abfuhrtage für Gelbe Säcke ändern sich in Teilen Lippes

veröffentlicht

  • 2
Zusammen mit den Müllkalendern erhalten Haushalte am 2. Dezember auch je zwei Rollen Gelbe Säcke. - © Bernhard Preuß
Zusammen mit den Müllkalendern erhalten Haushalte am 2. Dezember auch je zwei Rollen Gelbe Säcke. (© Bernhard Preuß)

Kreis Lippe. Restmüll, Biotonne, Altpapier – wann muss 2020 was herausgestellt werden? Verschieben sich Abfuhrtermine? Wo findet die Schadstoffsammlung statt? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt der Abfuhrkalender für das kommende Jahr, der ab Montag, 2. Dezember, an alle lippischen Haushalte verteilt wird. Darin gibt es auch Änderungen. Betroffen sind die Kommunen Kalletal und Leopoldshöhe.

In Kalletal werden die gelben Säcke zukünftig an zwei Tagen abgefahren: Dienstag und Mittwoch. Der für den jeweiligen Bezirk entsprechende Tag ist dem Abfuhrkalender zu entnehmen, teilt der Kreis Lippe mit.

In Leopoldshöhe gibt es statt fünf zukünftig sechs Abfuhrbezirke. Daher kann sich für einige Haushalte der Abfuhrtag ändern.

Der Kreis weist außerdem darauf hin, dass die Abfallgefäße morgens um 6 Uhr zur Abholung bereit zu stellen sind, da sich aus verschiedenen Gründen Verschiebungen bei den Abholzeiten innerhalb eines Tages ergeben können.

Neue Kalender kommen

Haushalte, die in der kommenden Woche keinen Abfuhrkalender bekommen, können von Montag, 9. Dezember, bis zum Dienstag, 7. Januar, unter Tel. 05231-4578055 ein Exemplar nachbestellen. Darüber hinaus liegt eine begrenzte Stückzahl in den Rathäusern oder Bürgerberatungsstellen der Städte und Gemeinden bereit. In Detmold erhalten die Bürger den Abfallwegweiser mit dem Abfuhrkalender bei den Städtischen Betrieben in der Georgstraße 10 oder in der Bürgerberatung.

Links zum Thema

Bereits seit Mai 2019 ermöglicht die GAL den Bürgern im Kreis Lippe, sich über ihr Smartphone an die Müllabfuhrtermine erinnern zu lassen. Dieser Service wird auch im Jahr 2020 fortgesetzt. Die Kalender können ab Mitte Dezember im Netz aufgerufen und in den Kalender des Smartphones importiert werden. Die Stadt Detmold bietet ihren eigenen Online-Kalender an, der auf den Seiten der Stadt Detmold zur Verfügung steht.

Gelbe Säcke werden verteilt

Zeitgleich mit den Kalendern werden auch in diesem Jahr wieder die Gelben Säcke an die Haushalte in Lippe verteilt. Als Grundausstattung sind jeweils zwei Rollen vorgesehen, eine Nachlieferung für verschwundene Rollen wird nicht angeboten. Nachschub gibt es weiterhin direkt an den gewohnten Verteilstellen. Fragen beantwortet Veolia unter der Service-Nummer Tel. 0800-0785600.

Anfang des Jahres hatte der Dienstleister Veolia die Abfuhr der Gelben Säcke in Lippe übernommen. Die Fragen und Antworten rund um die Änderungen lesen Sie hier noch einmal...

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

2 Kommentare
2 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!